DIVA Systems, Bremen

Unternehmens- und Kommunikationsberatung, Training, Coaching und Software-Entwicklung

Prof. Roland W. Schulze

Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit der Optimierung von Kommunikationsstrukturen von Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen.
Dabei verfüge ich als Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler selbst über Kenntnisse und praktischen Erfahrungen der angewandten Psychologie und Soziologie, um regelnd tätig zu werden. Ich arbeite gerne in Teams von Experten und setze, je nach Projekt, weitere und erfahrene Fachkollegen ein. Das steigert die Effizienz und hält die Kosten im vertretbaren Rahmen

Sie fragen vielleicht: was bringt mir eine Überarbeitung und zeitgemäße Anpassung der Kommunikationsstrukturen und Prozesse, speziell im Unternehmen?
Das hängt natürlich immer von den Besonderheiten des jeweiligen Projektes ab. Aber es kann und sollte zu einigen posiven Veränderungen kommen, zu mess- und merkbaren Effekten, wie in den folgenden Beispielen beschrieben.

Unsere Optimierungen helfen Ihnen:

  • persönliche Interaktionen mit anderen Menschen und Institutionen zu verbessern,
  • Ihre Zukunfts- und Unternehmensplanungen marktgerecht zu gestalten,
  • Ihr neues StartUp-Unternehmen den Bedarfsstrukturen Ihrer Kunden besser anzupassen und um auf die wachsende Dynamik der Märkte schneller und besser reagieren zu können,
  • mit anderen Unternehmen effizienter zu kommunizieren, zu agieren und zu verhandeln,
  • Ihre Werbung und Ihre Botschaften punktgenau auf genau Ihre Zielgruppen zu focussieren.

… und insgesamt reduziert das alles für Sie den Stress, spart Kosten und Zeit ein und sorgt somit für ein stetig wachsendes und positives Betriebsergebnis!

Unser Portfolio geht von Einzel-Beratung, bis hin zur umfassenden Unternehmensberatung.
Die Gestaltung von Öffentlichkeitsauftritten, Werbung und PR für Ihr Unternehmen, sowie Coaching für Autorentätigkeit und Buchveröffentlichung steht dabei auch in unserem Fokus!

Bei Interesse und Fragen, rufen Sie mich einfach an! Der erste Briefing-Kontakt ist kostenlos und ich bin sehr gespannt auf Ihre Aufgaben und Wünsche!

___________________
* Header-Bild oben: Bremen 2016 vom Dach des BELUGA-Hauses aufgenommen. In der Mitte der Martini-Anleger an der Weser. Die Schiffe (von ganz l. nach r.): das Betonschiff „Die Treue“, Vergnügungsdampfer „Oceana“, das niederländische Segelschiff
„Pannekoekschip Admiral Nelson“, das Segel-Schiff mit den grünen Segeln, die „Alexander von Humboldt-1“ und ein weiterer Vergnügungsdampfer der Hal Över-Reederei, die „Hanseat“. Der hier angebildete Stadtbereich geht (von l. nach r.) Bremen-Walle mit dem Fernsehturm bis hin zum Wesersstadion (man sieht gerade noch die Flutlicht-Masten). Das ist insgesamt eine Strecke von ca. 15 Kilometern!